Übersicht der öffentlichen Testzentren

Ihre Testergebnisse können Sie in die Corona-Warn-App und die luca App übertragen.
Sie erhalten bei uns auch das digitale COVID-Test-Zertifikat der EU.


Seit dem 11. Oktober 2021 sind die bisher kostenfreien Bürgertests kostenpflichtig.

Weiterhin kostenfrei sind die Schnelltests für folgende asymptomatische Personen (nach § 4a TestV "Testungen bei impfunfähigen und abgesonderten Personen"):

  1. Kinder, die zum Zeitpunkt der Testung noch keine zwölf Jahre alt sind oder erst in den letzten drei Monaten vor der Testung zwölf Jahre alt geworden sind.
  2. Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation, insbesondere einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, zum Zeitpunkt der Testung nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können oder in den letzten drei Monaten vor der Testung aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden konnten.
  3. Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 teilnehmen oder in den letzten drei Monaten vor der Testung an solchen Studien teilgenommen haben/li>
  4. Personen, die sich zum Zeitpunkt der Testung aufgrund einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Absonderung befinden, wenn die Testung zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist.
Bis zum 10. Dezember 2021 außerdem auch stillende Mütter.

Bis zum 31. Dezember 2021 außerdem auch Personen,
  1. die zum Zeitpunkt der Testung noch minderjährig sind.
  2. die zum Zeitpunkt der Testung schwanger sind.
  3. die zum Zeitpunkt der Testung studieren und bei denen eine Schutzimpfung mit anderen als den vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse http://www.pei.de/impfstoffe/covid-19 genannten Impfstoffen erfolgt ist.

Ebenso kostenfrei sind zum Beispiel:

  1. asymptomatische Kontaktpersonen nach §2 Absatz 2 des TestV, z.B. Personen im gleichen Haushalt, weniger als 1.5 Meter Abstand, erhöhtes Risiko in der Corona-Warn-App, sofern der Test zur Beendigung der Absonderung dient
  2. asymptomatische Kontaktpersonen nach §3 "Testungen von Personen nach Auftreten von Infektionen in Einrichtungen und Unternehmen"
  3. asymptomatische Personen nach §4 "Testungen zur Verhütung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2", z.B. Personen, die in Krankenhäusern untergebracht werden sollen

Bitte beachten Sie, dass Sie unbedingt einen Nachweis mitbringen müssen, dass Sie aus einem der genannten Gründe für kostenlose Schnelltests anspruchsberechtigt sind.

Im Fall der Nummer 2 ist ein ärztliches Zeugnis im Original darüber, dass Sie aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können, notwendig.


Die Testverordnung finden Sie hier im Bundesanzeiger.

DRK Testzentrum Haßloch - Pauluskirche

Martin-Luther-Str. 35
67454 Haßloch/Pfalz


Schtung: Testzentrum am Freitag, den 05.11.2021 geschlossen! seit dem 30.09.2021 an neuem Standort: Pauluskirche (Nebenraum), Martin-Luther-Str. 35, 67454 Haßloch/Pfalz (mit neuen Öffnungszeiten). nur PoC-Test - Terminbuchung nur Online (7 Tage-Periode). Das Testzentrum ist zu den Öffnungszeiten Mobil zu erreichen unter: 0176 10321789. Achtung! DRK-BÜRO, Rathausplatz 2a, 67454 Haßloch/Pfalz, Tel: 06324/2060, eMail: info@drk-hassloch.de, Internet: https://www.drk-hassloch.de. Ab dem 11.10.2021 sind die Tests kostenpflichtig. 15 € pro Test und Person. DRK-Mitglieder (Mitgliedsausweis nicht vergessen) erhalten 5 € Rabatt.

Übersicht der öffentlichen Partnerstellen

Die nachfolgenden Institutionen sind Partnerstellen der oben genannten Testzentren. Tests sind hier nur für einen eingeschränkten Personenkreis möglich. Bitte bachten Sie daher unbedingt die Hinweise.

Testzentrum Hinweise
Galerie Lauth
Mundenheimer Str. 252
67061 Ludwigshafen
Nur nach Absprache!

Galerie Lauth
Mundenheimer Str. 252
67061 Ludwigshafen

Nur nach Absprache!